The Delight Swakopmund

Wer an die Küste des Atlantik in Namibia fährt sollte unbedingt nach Swakopmund. Obwohl die schöne und urige Stadt sich in der Namib Wüste befindet, herrscht hier ein angenehmes Küstenklima mit frischem und kühlem Wind. In nicht mehr als vier Stunden kommt man von Windhoek nach Swakopmund. Gerade in den heißen Sommermonaten von September bis Januar ist das kühle Küstenklima eine willkommene Abwechslung.

Jetty Swakopmund Namibia

Jetty Swakopmund Namibia

Im Dezember trifft sich übrigens ganz Windhoek in Swakopmund wieder, was dazu führt, dass sich in dieser Zeit die Einwohnerzahl Swakos fast verdoppelt und Abends an den zahlreichen Restaurants und der Mole flaniert wird.

Die Stadt hat auch viel kulturelles zu bieten und ist Zentrum der Deutsch- Namibischen Gemeinschaft, welches sich nicht nur an der Architektonik der Stadt erkennen lässt.

Nach dem Spaziergang an der Mole und einem Sundowner brauch es nur noch eine genau so schöne Unterkunft. Das The Delight Hotel von Gondwana Collection Namibia wurde gerade erst erbaut und erfreut sich schon jetzt des ausgesprochene Zuspruchs seiner Besucher.

The Delight Hotel Swakopmund Gondwana Collection

The Delight Hotel Swakopmund Gondwana Collection

Nebenbei gesagt ist es jetzt schon das Nr 1 Hotel auf TripAdvisor in Swakopmund. Schauen Sie selbst, was Sie erwartet auf Ihrer Reise nach Swakopmund.

The Delight Hotel Swakopmund Gondwana Collection

The Delight Hotel Swakopmund Gondwana Collection

Gute Pad und bis dahin, am ausgiebigen und keine Wünsche offen lassendem Frühstücksbüffet des The Delight Hotel.

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s